Materialien zu Helden & Hofer

Die im Gedenkjahr 2009 eröffnete Dauerausstellung zeigt, wie es 1809 zum Aufstand der Tiroler kam, wie der von Andreas Hofer angeführte Aufstand nach wenigen Monaten scheiterte, wie Hofer tragisch endete und trotz seines Scheiterns posthum zum Helden gemacht wurde. Ein zentrales Element der Ausstellung ist ein 15 Minuten dauernder Trickfilm, der leicht verständlich Hofers Zeit und ihre großen politischen Linien erklärt.

Die pädagogischen Materialien für Grund- und Mittelschulen bauen auf der Ausstellung und den Film auf und vertiefen spielerisch die Gründe, die zum Aufstand Anno 1809 geführt haben.