Der Passerschlucht-Weg

Hauptdarsteller des ganzen Weges sind die einzigartige Natur, die Felsen und das Wasser, welche unnachahmliche Schönheiten geformt haben.

  •  320 Höhenmeter Auf- bzw. Abstieg
  • 6,5 Kilometer Strecke
  • Gehzeit vom Dorfzentrum St. Leonhard zum Dorfzentrum Moos: ca. 2h 45min.
  • Schwierigkeit: leicht - mittel

 
Viele Möglichkeiten
Am Rückhaltedamm unterhalb von Moos bietet sich die Möglichkeit, an beeindruckenden Eislöchern vorbei, über den Stieber Wasserfall nach Moos zu wandern.
Die Gletschermühlen unterhalb von Platt zeigen ein weiteres Naturdenkmal. Diese können ebenfalls ausgehend vom Rückhaltedamm bei Moos über den Anstieg der linken Uferseite erreicht werden.
Als Rückweg nach St. Leonhard empfiehlt sich eine Wanderung vorbei am beeindruckenden Stuller Wasserfall und über das Sonnenplateau von Stuls.

Die Passerschlucht kann nur zu Fuß begangen werden. Das Befahren mit Mountainbikes ist nicht erlaubt.


Mehr Infos hier