"Von der Zauberkraft des Wassers. Die Passerschlucht"

 

Bis heute gibt das Wasser hier den Ton an, es formt die Landschaft und prägt die Fauna und Flora des Tals. Doch auch der Mensch hat seine Spuren hinterlassen: in alten Kraftwerksbauten, in neuen kühnen Brückenkonstruktionen und in den abenteuerlichen Kletterpfaden entlang des Canyons.


Der 35-minütige Film, zeigt die Passerschlucht in ihren abwechslungsreichen Facetten. Experten wie Arnold Rinner und Konrad Messner gewähren interessante Einblicke in Flora, Fauna und Geologie.  

Freitag, 31. März 2017 um 20 Uhr

MuseumPasseier – Andreas Hofer

Eintritt frei